Über uns

Die SHG Borreliose Zwickau besteht seit Februar 2003. Wir sind Mitglied im Bundesverband-Zeckenkrankheiten - BZK

In Sachsen gibt es eine Reihe von Selbsthilfe-Gruppen, um noch mehr Information in ihrer Nähe zu erhalten entstand diese gemeinsame Internetseite.

Die Ziele der Selbsthilfegruppen in Sachsen sind:

  • die Aufklärung über die Gefährlichkeit von Zecken,
  • die intensive Beratung von Betroffenen,
  • die Verbreitung von Fachinformation,
  • der Erfahrungsaustausch über die vielseitigen Beschwerden und die Probleme mit der Behandlung.

Das wichtigste Anliegen der Selbsthilfegruppen in Sachsen ist es, den Betroffenen Mut zu machen. Viele leiden nicht nur unter oft unerträglichen Schmerzen, sondern sind wegen ihrer Krankheit arbeitsunfähig und deshalb kommen auch noch massive soziale Nöte und finanzielle Probleme auf sie zu.
Da die Krankheit nicht nur für die Betroffenen eine große Belastung ist, sind in den SHG in Sachsen uns auch Angehörige und Freunde herzlich willkommen.